Peweta Wanduhren analog und digital

Peweta Wanduhren - stilvoll oder modern mit hoher Funktionalität

Peweta Wanduhren erfüllen verschiedene Funktionen. Sie informieren zuverlässig über die Uhrzeit und sind gleichzeitig ein stilvolles Designelement für alle Wohnräume. Auch für die Platzierung in der Küche oder den Eingangsbereich haben Sie eine große Auswahl an Modellen. Passen Sie den Stil an Ihre Wohnungseinrichtung an oder setzen Sie mit auffälligen Motiven schöne Akzente. Jede Peweta Wanduhr überzeugt mit einer präzisen Anzeige der Uhrzeit. Darüber hinaus schaffen Sie sich mit einer Wanduhr von Peweta einen schönen Blickfang. Entscheiden Sie sich für ein Modell in klassischem Stil oder wählen Sie eine professionelle Wanduhr in modernem Design. Die Auswahl ist groß, sodass Sie mit Sicherheit ein Modell finden, das Ihnen besonders gut gefällt.

Professionelle Zeitsysteme von Peweta

Peweta ist ein Uhrenhersteller, der professionelle Zeitsysteme für den privaten, aber auch für den gewerblichen Bereich anbietet. Wenn Sie sich für den Hersteller entscheiden, haben Sie die Wahl zwischen einer klassischen analogen und einer digitalen Anzeige. Die Größe der Anzeige ist ausreichend, um die Uhrzeit mit einem Blick zweifeslfrei auf der Wand erfassen zu können. In Bezug auf die Technik arbeiten die Uhren mit Quarz oder Funk. Beide Techniken arbeiten sehr zuverlässig. Es gibt jedoch Unterschiede, die Sie vor dem Kauf kennen sollten.

Klassisches Design der legendären Bahnhofsuhr

Bahnhofsuhren von Peweta vermitteln die Uhrzeit sekundengenau. Sie überzeugen mit einem neutralen, sehr klaren Design. Die Peweta Wanduhren zeigen die Stunde, Minute und Sekunde fortlaufend an. Sie können die Uhrzeit mit einem Blick erfassen. Das minimalistische Design verleiht der Bahnhofsuhr ihren besonderen Charme. Sie haben die Wahl zwischen Modellen mit Quarz und mit Funktechnik. Auch im Design unterscheiden sich die Bahnhofs-Wanduhren in kleinen Nuancen. So gibt es verschiedene Zifferblätter und Rahmen. Neben dem klassischen Rahmen aus blankem Edelstahl bekommen Sie auch Modelle mit einem Holzrahmen. Diese Wanduhren wirken gleichermaßen minimalistisch und elegant. Sie passen gut zu einer Einrichtung in Küche, Wohn- oder Esszimmer, die von Holz dominiert ist.

Feine Unterschiede im Design

Auf den ersten Blick orientieren sich die Peweta Zeitsysteme stark an dem klassischen Design der Bahnhofsuhr. Dennoch gibt es Unterschiede im Design. So haben einige Modelle erhabene Stundenbalken. Dies bedeutet, dass sich die Balken in ihrem Design leicht von dem Gehäuse abheben. Der Vorteil dieses Designs liegt darin, dass Sie die Uhrzeit auch aus einer größeren Entfernung ablesen können. Das Zifferblatt ist auf eine Entfernung von bis zu 30 Metern sehr gut erkennbar. Somit eignen sich die Uhren nicht nur für die Installation in Wohnräumen. Auch für den gewerblichen Bereich sind sie sehr gut geeignet. So können Sie die Uhren in einer Industriehalle ebenso installieren wie in einem Großraumbüro. Ein Blick zur Wand reicht aus, um die exakte Uhrzeit zweifelsfrei zu erfassen.

Vorteile der Zeitsysteme von Peweta

Zeitsysteme von Peweta vereinen verschiedene Vorteile in sich. Sie entscheiden sich für den Kauf einer hochwertigen Uhr, die Sie flexibel an verschiedenen Orten einsetzen können. Profitieren Sie von folgenden Merkmalen:

* freie Wahl des Antriebs * Funkuhren stellen automatisch auf die Sommer- oder Winterzeit um * hochwertige Verarbeitung aus geschliffenem Edelstahl und Mineralglas * einige Varianten sind mit Holzelementen unterlegt * Uhrzeit lässt sich auch auf größere Entfernung hin ablesen

Wenn Sie beim Kauf von Wanduhren auf Qualität und ein zeitloses Design setzen, treffen Sie mit den Zeitsystemen von Peweta eine sehr gute Wahl. Entdecken Sie die verschiedenen Uhrensysteme und entscheiden Sie sich für eine Variante, die optisch und in Bezug auf Technik und Antrieb Ihrem Geschmack und Ihren Vorstellungen entspricht. Die Installation der Wanduhren ist in Wohnräumen ebenso wie in gewerblichen Räumen oder im Büro möglich. Die schöne Struktur des Designs ist in jedem Raum ein echter Hingucker.

Wählen Sie aus verschiedenen Varianten

Einige Modelle der Peweta Zeitsysteme bekommen Sie in verschiedenen Varianten. Entscheiden Sie individuell, ob Sie in Bezug auf die Technik eine Funkuhr oder ein Modell mit Quarz bevorzugen. Bei der Bestellung wählen Sie, welchen Technik Sie für Ihre Uhr bevorzugen. Der Preis für die Uhr ist von der gewählten Technik abhängig. Als Alternative zu den Uhren mit Quarz oder mit Funktechnik können Sie sich für ein Modell mit Synchronuhrwerk entscheiden.

Wanduhren mit Quarz Uhrwerk

Die Wanduhr mit Quarz Uhrwerk überzeugt mit einer hohen Ganggenauigkeit. In den Uhren ist eine Batterie integriert. Diese treibt den Quarz an. Der Vorteil liegt darin, dass Sie die Uhr nicht aufziehen müssen. Der Austausch der Batterie ist nur selten erforderlich, da der Quarz stromsparend arbeitet. Peweta Wanduhren mit Quarz bekommen Sie in verschiedenen Designs. Entscheiden Sie sich für ein Modell, das Ihnen in seinem Design gefällt. Sie bekommen die Uhrzeit immer exakt angezeigt. Bei einer Uhr mit Quarz stellen Sie die Uhrzeit manuell ein. Der Quarz gibt den Takt vor, sodass Sie immer eine genaue Uhrzeit ablesen. Die Einstellung der Sommer- und Winterzeit nehmen Sie manuell vor.

Funk-Wanduhren für den hohen Komfort

Die Funkuhr bezieht die Uhrzeit von der Atomuhr, die auf Millisekunden genau getaktet ist. Die Peweta Funkwanduhren arbeiten mit einer Batterie, um sich mit der Atomuhr zu verbinden. Der große Vorteil der Atomuhren liegt darin, dass Sie niemals die Uhrzeit einzustellen brauchen. Dies gilt auch für die Sommer- und für die Winterzeit. Die Funk-Wanduhr bekommt einen Impuls von der Atomuhr und stellt die jeweilige Zeit automatisch um.

Synchronuhr

Hierbei handelt es sich um ein Uhrwerk, das die aktuelle Zeit aus einer Wechselstromquelle bezieht. Auf diese Weise erfolgt ein Ersatz des Zeitteilers, anstatt des Pendels oder einer Unruhe, von den 50 Hertz. Die Uhr arbeitet mechanisch - elektronischer Basis. Die Anzeige der Uhrzeit ist durch die 50 Hertz Frequenz sehr genau. Darüber hinaus geben Synchronuhren nur ein geringes Arbeitsgeräusch ab. Dies ist von Vorteil, wenn Sie die Uhr im Büro oder im Schlafzimmer installieren möchten.

Funkuhr mit 230 Volt Anschluss

Der Betrieb einer Funkuhr mit 230 Volt Anschluss ist direkt an einer Stromquelle möglich. Der Vorteil liegt darin, dass Sie nicht auf einen Batteriewechsel achten müssen. Wenn sich in der Nähe des Installationsortes der Uhr eine Stromquelle befindet, ist dies von Vorteil. Für einen möglichen Stromausfall ist vorgesorgt. Die Uhr ist mit einer internen Batterie ausgestattet. Diese Batterie garantiert eine Gangreserve für einen Zeitraum von etwa 14 Tagen.