Designeruhren Rosendahl gestaltet von Flemming Bo Hansen

Design Rosendahl Copenhagen | Grossuhren.de

Designer Uhren von Flemming Bo Hansen - präzise Zeitmesser mit Stil

Bereits seit Ende der 1980er Jahre begeistert das trendige Uhrendesign Watch aus der Kopenhagener Werkstatt des Designers Flemming Bo Hansen Damen auf der ganzen Welt mit klaren Linien und einer einzigartigen Ausdruckskraft. Jede der formschönen Damenuhren von Timepieces Rosendahl Copenhagen überzeugt am Handgelenk der Damen nicht nur als zuverlässiger Zeitmesser, sondern auch als exklusives Schmuckstück. Nach der Idee des Goldenen Schnitts verlaufen die Proportionen der schönen Designer Uhren klar und schlicht. Kein einziges Detail an diesen Uhren ist überflüssig. Jedes Element hat seine Aufgaben und einen tiefen Sinn. Daher bieten diese minimalistisch gestalteten Armbanduhren den Damen ein authentisches Zeitgefühl.

Designuhr Watch II 23mm Rosendahl 43166
Die Rosendahl Designuhr WATCH II Large 23x37mm wird Sie begeistern mit analoger 2 Zeiger Anzeige überzeugt durch den nahtlosen Übrergang vom Gehäuse zum Band. Dies ist aus schwarzem oder farbigem Polyurethan gefertigt.
164,74 EUR
 
inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 9 (von insgesamt 9 Artikeln)

Zeitloses Uhrendesign als Exponat im New Yorker Museum

Da die raffiniert konzipierten Designer Uhren Watch bei jedem Anblick faszinieren, gehören sie heute zu den ständigen Ausstellungsstücken des Museum of Modern Art in New York. Der analoge Prototyp Watch ist mit einem Citizen Uhrwerk MIYOTA OR21 ausgestattet. Dieses Uhrwerk läuft mit einer Batterie 373 exakt bis auf die Sekunde. Mit einem Gehäusedurchmesser von 40 Millimetern und einer Höhe von nur sechs Millimetern liegt diese Uhr angenehm am Handgelenk an. Das echte Kalbslederband mit der robusten Dornschließe rundet das Design der Watch ab.

Digitaler Zeitmesser Watch I

Die digitale Zeitanzeige der Rosendahl Watch I lässt sich aufgrund großer Ziffern optimal erkennen. Dieses plakative Uhrendesign ist ideal für Damen geeignet, die viele Termine haben, denn mit den Modellen Watch I können sie den raschen Lauf der Zeit nicht mehr übersehen. Wie bei der ersten Watch umhüllt auch bei den Designer Uhren der zweiten Generation ein Uhrglas aus Saphir das Gehäuse aus allergiegetestetem Edelstahl. Bei der Kreation der Damenuhren Watch II hat die Kopenhagener Uhrenmanufaktur Flemming Bo Hansen sich für futuristische Uhrenarmbänder aus farbigem Polyurethan entschieden. Diese Bänder haben eine sichere Butterflyschließe. Wie bei allen Watch Modellen verfügt auch diese Armbanduhr über ein besonderes minimalistisches Detail. Auf dem Edelstahlboden der digitalen Watch II ist die Bedieneranweisung für das Einstellen der korrekten Zeit zu lesen. Das analoge Modell der Watch II wird mit einer einzigen Krone, die an der Seite des Gehäuses fast unsichtbar integriert ist, eingestellt.

Zukunft der Damenuhr Watch aus Kopenhagen

Die Watch IV von Timepieces Rosendahl Copenhagen ist ein klares Bekenntnis zum analogen Zifferblatt. Mit drei Zeitanzeigern präsentiert sie Stunden, Minuten und auch Sekunden, denn das Zifferblatt ist neben großen Punkten für die zwölf Stunden auch mit zahlreichen kleinen Minuten- und Sekundeneinheiten für die exakte Zeitmessung versehen.