Comtoise Pendeluhren sehr modern von Vuillemin

Comtoise Pendeluhr modern mit Charakter

Immer mehr Personen entwickeln ein Verständnis für Umweltschutz und nachhaltiges Wohnen. Sie entdecken beim Einrichten ihres Domizils, das Altes den Charakter ihres Lebensstils unterstreichen kann. Gehören Sie auch zu den Menschen, die alte und neue Möbel bewusst miteinander kombinieren? Dann ist Ihr Fingerspitzengefühl gefragt, denn nicht jede Stilrichtung fügt sich in das Gesamtbild ein. Die Manufaktur Vuillemin hat darauf reagiert. Die Form der Comtoise Pendeluhr hat sich seit ihren Anfängen nur wenig verändert. Modifiziert hat sich das Aussehen. Modern und zeitlos sind die Chronometer aus der Manufaktur Vuillemin die Symbiose aus Tradition und neuem Aussehen. Entscheiden Sie sich für eine Comtoise Pendeluhr und bestellen Sie online bei Großuhren.de.

Comtoise Pendeluhren in vollendeter Eleganz

Schon bei der Auswahl einer geeigneten Uhr wird es diffizil. Alte, gebrauchte Uhren haben den Nachteil, dass sie die Zeit nicht mehr oder nur ungenau anzeigen. Sie Dekorieren lediglich den Raum, sind aber ohne Funktion. Für manche Menschen mag das gut sein. Andere verlangen nach einer Uhr, die ihre Einzigartigkeit unter Beweis stellt. Großuhren.de stellt Ihnen hier eine Pendeluhr aus der Manufaktur Vuillemin vor, die nicht nur den Raum durch ihre Extravaganz verschönert, sondern auch ihre Hauptfunktion erfüllt.

Als die Uhrenbauer aus der südfranzösischen Provinz Franche-Comté im 18. Jahrhundert damit anfingen, Chronometer für jedermann zu entwickeln, ahnten sie den legendären Bekanntheitsgrad noch nicht, den sie erlangen sollten. Die Uhrmacher bauten solide Uhren, die sich selbst die einfache Landbevölkerung leisten konnte. Das präzise gefertigte Laufwerk brachten die Meister in einem schlichten Metallrahmen unter. Die Erfindung des Pendels brachte eine Neuerung im Uhrenbau, den auch die Jura-Meister erkannten. Zuggewichte sorgten für die nötige Energie. Der Schlag der hell tönenden Glocke zeigte die vollen Stunden an und war im ganzen Gehöft zu hören. Dieser typische Ton war auch der Grund, warum sich diese robuste Bauart bei den Bauern schnell verbreitete.

Pendeluhr mit Symbolcharakter - Comtoise Vuillemin

Die Gestalter der Manufaktur Vuillemin behalten die Tradition der Comtoise Uhren bei. Das Prinzip ist geblieben, das Design aber modern. Schlichte, klar zu lesende arabische Zahlen sind auf einer Plexiglasscheibe angebracht. Dadurch können Sie die Bewegung des Gangwerkes beobachten. Ähnlich, wie die Ornamentik aus dem 19. Jahrhundert, verbirgt die Lackierung des Metallgerüstes und der Gewichte einen tieferen Sinn. Die Farbe Bordeauxrot stellt Geschäftigkeit, Leidenschaft und die innere Kraft dar. Sie versinnbildlicht den Zeitgeist der heutigen Gesellschaft. Damit wirkt sie temperamentvoll, drängt sich aber nicht auf. Intuitiv harmoniert das dunkle Rot mit den Komplementärfarben, ohne mit ihnen in Konkurrenz zu treten. Die Vuillemin-Designer unternahmen noch einen Schritt mehr. Die besondere Farbnuancierung Kairos-Bordeauxrot ist dezent. Sie interagiert nicht mit ähnlichen Rottönen.

Comtoise Vuillemin - Die Tradition verpflichtet.

Vuillemin war sich auch in der Symbolik darüber bewusst, mit denen diese Uhren seit jeher verziert sind. Kairos ist ein Begriff aus der griechischen Mythologie. Er steht für den richtigen Zeitpunkt, der die Entscheidung ergreifen lässt. Neben Hermes, dem Götterboten und Tyche, der Göttin des Zufalls und der Fügung, verehrten die Antiken den Gott Kairos. Sie wollten keine "günstige Gelegenheit" verpassen. Verfehlte Momente sollten sich nicht ungünstig auswirken.

Damit schließt sich der Kreis. Bei der Gestaltung Ihrer modern eingerichteten Wohnung passt sich dieser Zeitmesser extravagant und doch zurückhaltend an die Umgebung an. Die außergewöhnliche Form der Pendeluhr und die sorgfältig gewählte Farblackierung harmonieren in jedem modern eingerichteten Zimmer. Entscheiden Sie sich jetzt für eine Comtoise Pendeluhr von Vuillemin und bestellen sie online bei Großuhren.de.

Der Ruf der Comtoise Uhren verbreitete sich vom Jura aus über ganz Frankreich. Wohlhabende Kaufleute und selbst die Aristokratie in Paris wurden auf die Pendeluhren aufmerksam. Der schlichte Metallrahmen erhielt prächtige Ornamente, die dem damaligen Zeitgeist entsprachen. Filigrane Sonnenzeichen aus Messing oder kunstvolle Zifferblätter aus Emaille verzierten je nach Epoche die Meisterwerke. Technische Neuerungen nahmen die Uhrmacher auf und fügten sie in das Baukonzept ein. Bis heute hat sich an der Bauart der Pendeluhren jedoch wenig verändert.

comtoise-vuillemin
Zeige 1 bis 7 (von insgesamt 7 Artikeln)