Taschenuhren

Top Auswahl an Taschenuhren

Taschenuhren früher und heute

Taschenuhren waren früher die einzige Möglichkeit, um die genaue Zeit abzulesen. Sie wurden an Ketten von den Herren zumeist in Westen oder Jacken getragen. Frauen trugen sie als Kette um den Hals oder als Kettengürtel um die Hüfte. Nach der Erfindung der Armbanduhren kamen Taschenuhren aus der Mode, erleben nur bei Freunden eine neue Aufwertung in der Neuzeit.

Nachdem im frühen 15. Jahrhundert der Federantrieb erfunden wurde, gab es die ersten Taschenuhren, die einer Dose ähnelten und in einem Beutel getragen wurden. Etwas später folgen Uhren, die mit einem Halsband die Damen von Welt schmückten. Die diese Uhren jedoch noch sehr ungenau waren, besaßen sie nur einen Stundenzeiger. Erst Mitte des 17. Jahrhunderts wurden die ersten Taschenuhren mit Minutenzeiger gefertigt, denn da besaßen sie schon eine Spindelhemmung. Diese Uhren waren ein Ausdruck der Oberschicht und des Reichtums. Sie waren zumeist kunstvoll gefertigt und wurden an der Hose oder dem Wamst befestigt. Auf vielen alten Gemälden werden die Adeligen stets mit einer solchen Taschenuhr abgebildet, oftmals ist auch nur die Kette sichtbar. Die Taschenuhren, so wie wir sie heute kennen, also flach und rund (zumeist mit Deckel), entstanden erst nach dem 16. Jahrhundert. Später folgten Uhren in vielfältigen Formen wie als Kreuze, Sterne, Muscheln, Totenköpfe und viele mehr. Die Miniaturisierung ließ die Uhren schrumpfen, sodass sie am Handgelenk getragen werden konnten. Die erste Armbanduhr entstand um die Jahrtausendwende. Sie war praktischer, unverwüstlicher und verdrängte die Taschenuhr nahezu komplett. Erst in der Neuzeit werden Taschenuhren, zum Teil auf "alt" gefertigt, wieder modern.

Mechanische Taschenuhren bei Grossuhren.de

Die Taschenuhr hat ihren eigenen Charme und ist mittlerweile ein beliebtes modisches Accessoire in der Männerwelt geworden. Wer traditionsmäßig etwas auf sich hält, besitzt eine solche Uhr für besondere Anlässe. Sie rundet das elegante Outfit gekonnt ab und wird zumeist an einer kunstvoll gefertigten Kette getragen. Die meisten Taschenuhren sind zudem mit dem bekannten Sprungdeckel versehen. So vermittelt jeder Blick auf diese Uhr den vornehmen Charakter des Trägers. Bei Grossuhren.de finden Sie eine große Auswahl dieser traditionellen Uhren im klassischen Stil mit Sprungdeckel, als Chronograf mit Alarmfunktion, mit Mondphasen und sonstigen gekonnten Extras, als Funk- oder Quarz-Taschenuhr, die mechanische Uhr, mit Skelettuhrwerk und Uhren mit aufwendigen Verzierungen oder Motiven. Auch superflache Taschenuhren, Uhren im modernen Design, Uhren mit Doppelscharnier, Anhängeruhren und jede Menge Taschenuhren-Zubehör gibt es hier. Das Gehäuse der Uhren kann aus Edelstahl, Silber oder Gold gefertigt sein und überzeugt mit seiner Ganggenauigkeit.

Taschenuhren - Vielfältigkeit, Tradition, Innovation

Besonders die reichhaltig verzierten Uhren erfreuen sich großer Beliebtheit. Unterschiedliche Motive, Sprungdeckel, Zwei- oder Drei-Zeiger-System mit mechanischem Uhrwerk, arabische oder römische Zahlen und eine Versilberung des Metallgehäuses, welche auf alt gemacht ist, zeichnen diese Uhren aus. Regent ist der Hersteller dieser Uhren mit dem ausgefallenen Design. Bei den modern gestalteten Taschenuhren von Grossuhren.de haben Sie die Wahl zwischen dem hellen oder dunklen Edelstahl-Uhrengehäuse und Ziffernblatt vom Industrie-Design der Marke Danish Design. Diese Uhren sind mit Zwei- oder Drei-Zeiger-Quarzuhrwerk ausgestattet. Regent schickt zudem in dieser Kategorie eine einmalige Taschenuhr ins Rennen. Diese ist modern gestaltet und besitzt ein Vier-Zeiger-Uhrsystem mit Batterie, Quarzuhrwerk und Wecker. Das elegante Gehäuse ist aus verchromtem, poliertem Edelstahl. Die klassische Taschenuhr mit Sprungdeckel Made in Germany ist ebenfalls von der Firma Regent hergestellt. Sie besitzt in der Regel ein mechanisches Uhrwerk mit drei Zeigern und ein Edelstahlgehäuse. Dieses Gehäuse kann auch versilbert oder vergoldet sein. Ebenfalls gibt es diese Uhren auch ohne Deckel. Sie alle sind klassisch elegant und mit ihnen beweist der Nutzer Stil. Mit einem Edelstahlgehäuse in Strichschliff matt sind die Uhren aus der Funkuhr-Kategorie ausgestattet. Sie sind von der Firma Regent gefertigt und besitzen unterschiedlich gestaltete Ziffernblätter. Ein Zwei-Zeiger-Funkuhrwerk mit arabischen Zahlen, digitale Datumsanzeige, Leuchtzeiger und Leuchtpunkten ziert diese Taschenuhren.

Taschenuhren im Batterie im Quartzuhrenbetrieb

Im Bereich der Quarzuhren mit Batterie bietet Regent Ihnen eine große Auswahl unterschiedlicher Uhren. Die Ziffernblätter variieren hier farblich und die Zahlen können römisch oder arabisch sein. Auch gibt es eine Taschenuhr im Stil einer Bahnhofsuhr mit Minutenindexen. Sie haben zumeist ein Drei-Zeiger-System und sind mit einem offenen Edelstahlgehäuse versehen. In der Kategorie der Regent-Quarzuhren gibt es jedoch auch Modelle mit Sprungdeckel, welche versilbert oder vergoldet und dezent verziert sind. Hier kann mit einer Gravur die Taschenuhr individualisiert werden. In dieser Kategorie finden Sie bei Grossuhren.de ebenfalls die sogenannten Wanderuhren. Sie sind besonders robust, kupferfarbig verchromt, mit Kompass und Micro-Licht nebst Funktionstaste gefertigt und werden mit einem Karabinerhaken am Rucksack oder Gürtel befestigt. Die mechanischen Taschenuhren, ebenfalls von Regent, unterscheiden sich nur durch den Handaufzug von den Quarzuhren. Ansonsten sind sie nahezu identisch. Eine Besonderheit sind die Regent-Taschenuhren mit doppeltem Sprungdeckel. Hier ist auf der Vorderseite das Ziffernblatt mit den Zeigern und auf der Rückseite das Uhrwerk sichtbar - sogenannte Skelettuhren. Dir Front der Uhren ist im Strichschliff matt oder hochglanzpoliert in Silber oder Gold gefertigt und das Ziffernblatt zieren arabische oder römische Ziffern. Als besonders edle Modelle dieser Kategorie gelten die Uhren mit Steinchen auf dem Ziffernblatt. Die Uhren mit doppeltem Sprungdeckel sind mit Handaufzug, einem Zwei-Zeiger-Uhrwerk und gesonderter Sekundenanzeige.

Taschenuhren in Silber und Gold - Spezialitäten bei Grossuhren.de

Drei Modellarten gehören bei Grossuhren.de zu den besonderen Taschenuhren. Da sind zum einen die Uhren mit Mondphase von Regent, die als schlichte offene, reichhaltig verzierte oder mit Sprungdeckel versehene Taschenuhren angeboten werden. Sie besitzen ein Metallgehäuse versilbert oder vergoldet, sind mit einer mittig angebrachten Mondphase versehen, besitzen arabische oder römische Zahlen, Quarzuhrwerke und weiße Ziffernblätter. Zum anderen finden Sie bei Grossuhren.de Skelettuhren in der offenen Version oder mit einem oder zwei Sprungdeckeln von Regent. Sie sind mit Handaufzug versehen und besitzen unterschiedliche Designs sowie verchromte, vergoldete oder versilberte Metallgehäuse. Zwei- oder Drei-Zeiger-System, arabische oder römische Ziffern, ganz ohne Ziffernblatt oder mit weißem Ziffernblattkranz sind diese Uhren ein absoluter Eyecatcher. Die dritte besondere Uhrenkategorie umfasst die besonders flachen Modelle, die als Regent-Uhren mit römischen Ziffern oder in der Art einer Bahnhofsuhr mit und ohne Sprungdeckel gefertigt sind. Das Metallgehäuse ist aus Edelstahl und sie besitzen ein Quarzuhrwerk mit Zwei- oder Drei-Zeigersystem und weißem Ziffernblatt.

Ausgefallene Taschenuhren und Besonderheiten

Die Regent Anhängeruhren sind in vielen verschiedenen Ausführungen mit und ohne Sprungdeckel, in rund oder oval bei Grossuhren.de erhältlich. Sie besitzen ein Quarzuhrwerk oder sind mit Handaufzug, römischen Zahlen und in Silber- oder Goldfarben für die elegante Dame erhältlich. Alle Taschenuhren bei Grossuhren.de verfügen über eine 2-jährige Garantiezeit auf das Uhrwerk und garantieren eine präzise Zeitangabe. Ebenfalls bei Grossuhren.de können Sie die passenden Uhrenketten in Gold, Silber, verchromt, antik, vergoldet oder versilbert und verschiedene Taschenuhren-Etuis aus Leder erwerben. So haben Sie die trendigen Uhren komplett und können damit glänzen.

 

Hier finden Sie bestimmt Ihre Traum Taschenuhr:

Taschenuhren mit dem Label Made in Germay

Taschenuhren mechanisch mit Handaufzug

Taschenuhren Quarz mit Batterie

Taschenuhren offen mit Funk Uhrwerk

Taschenuhren mit Mondphasen Anzeige

Taschenuhren antik mit starken Verzierungen